.... Gruppe 2 ging zum Wasserturm .....

Die andere Gruppe wurde von den Wasserwarten Martin Lindemans und Alvin Pauly zum Wasserturm und der neuen Druckspeicheranlage geführt.

 

Diese beiden gaben Einblicke in die alte und neue Wasserversorgung und boten den Gästen die Gelegenheit einen weiten Ausblick von der Höhe des Wasserturms über die umliegende Landschaft zu genießen.

Nachdem auch diese Gruppe an der Grotte war, trafen sich alle wieder am Feuerwehrhaus .

 

Dort gab es Informationen von Stefan Breunig.