Hoch hinaus und wieder herunter

Die Kameraden/innen der Freiwilligen Feuerwehr von Viernheim verbrachten ein paar Tage im St. Josefs Haus in Boxbrunn.

 

Dabei nutzen sie am 17.05.2008 den Wasserturm für Kletterübungen. Es ist sehr gut zu sehen wie hoch 30 Meter sein können, wenn man aus einem Fenster herausgehoben und an einem Seil hinab gelassen wird.

 

Weitere Informationen über diese Übung gibt es auf der Homepage der FF Viernheim.